top of page

Eckdaten zum System 

Zylinderhub:  200 / 300 mm weitere auf Anfrage

Stempelhub unterhalb Gerät:             64mm bei 200mm Hub

                                                         144mm bei 300mm Hub

 

Druckluft bar: 4.5 Bar

Taktrate: 25 Etiketten pro Minute 

ermittelt bei 100 mm Hub unterhalb Gerät, Etikettenhöhe 100 mm, Druckgeschwindigkeit 100 mm/s

 

Start: - Von Hand über die Auslösetaste am Druckerbildschirm (Angebotspreis)

          - Über einen externen Produktsensor 

          - Über einen Fuß Taster

          - Über einen Handtaster

Etikettierung in Echtzeit

Lange Lebensdauer
Die kugelgelagerten Führungsstangen sind verschleißarm.

Variable Produkthöhen
Mit dem Hubzylinder kann auf verschiedene Höhen etikettiert werden. Er ist in verschiedenen Hublängen lieferbar

Druckluftwartungseinheit
Mikrofilter verhindern die Verschmutzung. Der Druckminderer gewährleistet eine dauerhaft gute Etikettierqualität

Hohe Prozesssicherheit
Die Stütz- und Ansaugluft sowie die Hubgeschwindigkeit sind einstellbar. Für empfindliche Produkte und Verpackungen kann die Anpresskraft auf weniger als 10N (1 kg) vermindert werden. Um Verschmutzungen in den Ansaugkanälen zu verhindern, werden diese nach jedem Etikettiervorgang freigeblasen.

Etikettengrößen
Es können Etiketten mit einer Breite von 25 bis 176 mm und einer Höhe von 25 bis 200 mm etikettiert werden.

Stützluft
zum Anblasen der Etiketten an den Stempel

Stempel
Die Etiketten werden auf den Stempel aufgespendet und dort durch Unterdruck gehalten. Ein Hubzylinder bewegt den Stempel mit dem Etikett zum Produkt.

Vorspendetaste
zum Testen des Etikettiervorgangs. Bei der ersten Betätigung wird das Etikett gedruckt und vom Applikator übernommen, bei erneuter Bedienung der Etikettiervorgang ausgeführt.

bottom of page